YOUR FLORENCE EXPERIENCE

FINE ARTS AND CULTURE ACADEMY

gravur

Gravur

Die Gravur ist eine Kunst, die schon in der Antike in verschiedenen Formen existierte. Im 15. Jahrhundert wurde es ein grundlegendes Element des Druckprozesses und ermöglichte dabei eine weitere Verbreitung der Kultur, indem das Buch von einem seltenen und wertvollen Objekt in ein Arbeits- und Studienmittel umgewandelt wurde. Neben der Reproduktion von Bildern in Büchern erwies sich die Gravur sofort als beliebtes Ausdrucksmittel vieler Künstler. Große Meister der Vergangenheit wie Albrecht Dürer und Francisco Goya haben mit den Gravur Techniken von Ätzen und Aquatinta wahre Meisterwerke geschaffen, die auf der ganzen Welt bewundert werden. Während des Kurses erwerben die Teilnehmer die Kenntnisse und Fähigkeiten, die notwendig sind, um diese alten Techniken zu beherrschen und sie in einen zeitgenössischen Stil zu übersetzen. Die Kurse beginnen jeden Montag und der Unterricht findet vormittags statt. 

Dieser Kurs ist in zwei Typen verfügbar:
- Standardkurs (6 Stunden pro Woche) mit Unterricht montags und freitags von 10 bis 13 Uhr.
- Semi-Intensivkurs (10 Stunden pro Woche) mit Unterricht montags und freitags von 10 bis 13 Uhr und mittwochs von 9 bis 13 Uhr.

Die Mindestdauer der Anmeldung beträgt 2 Wochen, der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet und die Lehrerin spricht Italienisch und Englisch.

Für weitere Informationen klicken Sie HIER


Fragen Sie nach Informationen

captcha

LEARN
ART JUST
AROUND
THE FLORENCE
CENTER

CONTACT US